• img 1





Einladung ins Glück

21.05.2024
Einladung ins Glück

Guten Morgen guter Morgen. Tief geschlafen nach einer vorangegangenen schlaflosen Nacht, deren Tag mir dann dennoch Erfüllung geschenkt hat.
DANKE für das zarte, so Kraftvolle im Wenigen.
DANKE für die Langsamkeit.
DANKE für all die Schönheit, die in der Langsamkeit wieder Luft bekommt, zu atmen.
DANKE für die Einladung in dieses Glück des Vertrauens!
Hier sitze ich, das Feuer knackt mitten im Mai. Unwetter toben über die Erde. Gewitter erschüttern die sich selbst überholten Systeme. Die Unaufrichtigkeit verliert jeglichen Halt.



weiterlesen


Glück ist das, was passiert, wenn du aufhörst, ...

14.01.2024
Glück ist das was passiert, wenn du aufhörst, dem Leben dazwischen zu funken

Ich mag dem Leben nie wieder dazwischenfunken, denn ich mag durch und durch glücklich sein.
Oh, was gäbe ich darum, meinem Seelenweg nicht mehr im Wege zu stehen, mich ihm voll und ganz anzuvertrauen. 
Wie?
Was gäbe ich darum?
Alles!

weiterlesen


Die Zukunft ist Jetzt

Pfingstmontag  2023
Die Zukunft ist JETZT

Stille.
Schönheit.
Frieden.
Klarheit.
Jetzt!
Nicht in ferner Zukunft. Jetzt ist die Gelegenheit.
Jedes Jetzt schenkt mir die Freiheit, die Kraft, das Vertrauen, die Klarheit, die Freude, den Frieden, das Lauschen!
Ich erinnere mich an den Klarinettisten Gabrielle Mirabassi. Er erlauschte den Ton auf eine Weise, dass auch ich ihn schon hören konnte, bevor dieser sich durch seine Klarinette gebar. Und, es war ein solches in den kommenden Ton hineinschmelzen, dass der Ton selber dann pure Erfüllung, ja die pure Offenbarung war.
SO möchte ich das Neue erlauschen, der Schönheit lauschen, sie ins Jetzt gebären, ...

weiterlesen


Wahrheit

05.06.2023
Wahrheit

Die Wahrheit hat niemals nicht existiert, auch sie ist immer da in jedem Jetzt!
Sie wurde oder wird nur verbaut oder zugemüllt, dein Blick auf sie verstellt, doch ist sie da, und wir können sie finden, um sie wissen. Wahrheit ist schlicht und klar und niemals kompliziert. Sie ist direkt und weiß um deine Kraft. Sie ist mit dir und dem Wohl des Großen Ganzen!
Ich danke um jede Illusion, die ich zurück in die Wahrheit habe lieben dürfen. Ich bin so unendlich dankbar um diese Klarheit, Kraft, ja Schönheit, die in jeder Wahrheit sich verbirgt – ? nein, ruht, und auf dich wartet, niemals, nicht für dich da war.

weiterlesen


Zeit

05.09.2023
Zeit

"Ich bin frei, frei, ewig frei. Wandlung, nicht verNeinung ist der Weg der Meisterschaft." Jeanne Ruland

 
Heute fühle ich mich als Ozean, in dem all diese Wellen sich bewegen und in mir ist da diese urtiefe Langsamkeit.
Nur so kann ich all die Wellen wahrnehmen, und auch wenn ich im Alltag wieder zur Welle werde, so genieße ich mein Wissen, dass ich Ozean bin. Als Welle darf ich all die Überlagerungen reinigen, mich klären, im tiefen Bestreben an den Urgrund meines Seins zu fließen, in welchem ich ewiglich und eins mit der Liebe bin. So bin ich Welle, bin ich Ozean. Mehr und mehr erkenne ich, dass ...

weiterlesen


Ich liebe die Menschen

08.03.2023
Ich liebe die Menschen

Ich liebe die Menschen, weil sie so liebenswert sind. Sie sind feine, tief empfindende Wesen, die sich immer nach Schönheit und Harmonie sehnen. Sie können in den kleinsten Dingen, das Große entdecken...

weiterlesen


Bedingungslos, der Lohn ist unermesslich groß

01.12.2022
Bedingungslos
Der Lohn ist unermesslich groß

Ich bin die Einzige, die das kann.
Stimmt!
Nur ich kann mich an meinen eigenen Haaren aus dem Sumpf ziehen. 
Nur ich kann in mir den Wandel vollziehen, der mich die sein lässt, die ich bin. Nur ich kann in meine eigene Kraft gehen.
Nur ich kann mich daran hindern.
Nur ich halte mich davon ab. Also, kann auch nur ich entscheiden, dass ich jegliche Vorstellung, etwas könnte mich daran hindern hier und jetzt loslasse.
Darum sage ich hier und jetzt klar und laut:
Nichts und Niemand hat Kraft über mich.
Nichts und Niemand hat Kraft über meinen freien Willen.
Ich habe nicht nur Kraft, ich bin Kraft. Ich habe nicht nur Freiheit, ich bin frei!

Erst kürzlich habe ich einen großen Erfolg gefeiert. Ich war so stolz, dass ich mir selbst treu geblieben bin.

weiterlesen


Wann endlich?

31.12.2021
Wann endlich,
werden wir von Spielfiguren wieder zu Menschen?

Voll maskiert, in einer Maskerade – wann endlich hören wir auf damit?
Ganz ehrlich? Ich weiß einfach nicht mehr, wie es gehen kann. Überall Baustelle. Und egal wo ich gehe, egal wie sehr ich mich bemühe, es wird nicht besser. Gehe ich in die falsche Richtung? Kann ich da gar nicht ankommen, wo ich meine hinzuwollen?... 

weiterlesen




Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.